Firmenlauf 2016

Firmenlauf 2016

War ja wieder. Am 29. Juni. Auch dieses Jahr waren wir wieder dabei. Haben auch wieder fleißig trainiert. Die einen mehr, die anderen weniger. Sind regelmäßig um den Block gelaufen. Ok, der war Din A4. Aber man fängt ja auch klein an. Später haben wir uns gesteigert. Schreibtisch – Kaffeemaschine. Die ganz sportlichen haben es sogar bis zum Drucker geschafft.

…alles Quatsch! 😀

Ok, sehr viel haben wir nicht trainiert. Aber wie sagt man so schön bei uns im Ruhrpott?

„Dabei is‘ alles!“

Es hat wieder einmal großen Spaß gemacht! Vielen Dank an das gesamte Organisations-Team des Essener Firmenlaufs und an die Zuschauer, die uns kräftig angefeuert haben!! Vielen Dank an Owayo für die tollen Laufshirts. Und vielen Dank an meine Teamkollegen, ohne die der Lauf nur halb so viel Spaß gemacht hätte! 🙂

Trafo2 unterstützt die Ehrenamt Agentur 2016

Trafo2 unterstützt die Ehrenamt Agentur 2016

Trafo2 führt die langjährige Zusammenarbeit mit der Essener Ehrenamt Agentur fort. Die Agentur, die freiwillige Arbeit auf ehrenamtlicher Basis in Essen organisiert, arbeitet seit 2008 mit einem von Trafo2 zur Verfügung gestellten Newsletter-System, um elektronische Mailings zu verschicken.

Ein Jahr Trafo2 Blog

Ein Jahr Trafo2 Systemhaus-Blog / Corporate-Blog – Ein Rückblick

Lohnt sich ein Corporate-Blog für uns als Systemhaus und Web-Agentur? Die Frage hatten wir zum Start von trafo2-blog.de kontrovers diskutiert. Gewonnen haben am Ende die Verfechter der Content-Marketing-Fraktion bei Trafo2. Also alle, die der Meinung waren, dass über eine rein werbliche Corporate-Website hinaus, andere Themenschwerpunkte und eine persönlichere Ansprache im Mittelpunkt unserer Kommunikation stehen sollten. Der Corporate-Blog war geboren.

Massiv. Wie man ein Verbandsportal umformt…

Massiv. Wie man ein Verbandsportal umformt…

Der Industrieverband Massivumformung e.V. ist ein echtes Schwergewicht. Er vertritt die Interessen einer Branche mit mehr als 200 Unternehmen, deren Kunden weltweit von Qualität „Made in Germany“ abhängig sind. Seine 120 Mitgliedsunternehmen sind Unternehmen, die formgebende Verfahren anwenden, also zum Beispiel große Maschinenteile schmieden.

Der neue Trafo2 Blog

Der neue Trafo2 Blog

Mit dem Gedanken, einen Blog zu starten, haben wir bei Trafo2 bereits länger gespielt. Ende 2013 haben wir dann beschlossen, dass dafür Anfang 2014 der ideale Zeitpunkt ist.

Unsere Kunden wissen, dass wir das nicht ohne Planung – und schon gar nicht ohne Hintergedanken tun. Im folgenden ein wenig zu den Inhalten und Hintergründen unseres Blog-Projektes – vielleicht auch als Anregung für eigene Corporate-Blog Projekte.

Der Trafo2 Fuhs ist Audi Fan

Trafo2 und der Umweltschutz. Jetzt schon ganz schön öko.

Unternehmen aus der Informationstechnologie gelten als Energieverschwender. Auch bei Trafo2 haben wir in den vergangenen Jahren mit fetten Servern und Riesenbildschirmen ordentlich Strom verbraucht. Alles natürlich ganz in der Regel „24/7“ – also rund um die Uhr.

Da uns das Thema Umweltschutz nicht erst seit dem Trafo2 Fuchs (oben im Bild auf unserem Parkplatz) und der Facebook-Filmserie „Naturefriday“ beschäftigt, haben wir 2013 ordentlich an uns gearbeitet. Fast könnte man sagen, dass wir ein wenig „öko“ geworden sind.

Umzugsblog 2006 – Als Trafo2 mit dem bloggen anfing

Umzugsblog 2006 – Als Trafo2 mit dem bloggen anfing

2006 gab es den ersten Trafo2 Blog. Und zwar für genau einen Tag. Mehr als 200 Besucher lasen am 15.12.2006 im Trafo2 „Umzugsblog“, wie eine Internetagentur umzieht. Die meisten davon übrigens zu Recht neugierige Trafo2-Kunden. Der „Blog“ – eigentlich ein Vorläufer von Twitter – war übrigens eine spontane Idee. Denn unser Umzugsunternehmen Mühlenbeck (www.muehlenbeck-umzuege.de) zog unsere Server, Schränke und Akten mit soviel Akribie und Geschwindigkeit um, dass uns schlichtweg nur erstauntes Zugucken (und bloggen) blieb.

Ansgar Fulland Mitglied des Rechtsausschusses der IHK

Ansgar Fulland Mitglied des Rechtsausschusses der IHK

Ansgar Fulland, geschäftsführender Gesellschafter von Trafo2, ist gemäß Beschluss der Vollversammlung der IHK für Essen, Mülheim a.d. Ruhr, Oberhausen vom 12. November 2013 zum Mitglied des Rechtsausschusses der IHK berufen worden.

Das Trafo2-Team freut sich über die Anerkennung von Seiten der IHK und die damit verbundene Möglichkeit, die Entwicklung von Gesellschaft und Wirtschaft in Essen aktiv mitgestalten und begleiten zu können.