Rein oder raus? Trafo2-Vortrag vor Abiturienten im JobService der Stadt Essen

Rein oder raus? Trafo2-Vortrag vor Abiturienten im JobService der Stadt Essen

„Raus im Bewerbungsverfahren“ oder „Rein in den Job“ – Der Geschäftsführer eines IT-Unternehmens (Trafo2) schaut sich Ihre Bewerbung im Detail an und berichtet zudem von seinen Erfahrungen mit Bewerbern und Bewerbungsgesprächen. Unter diesem Motto stand die Veranstaltung, zu der ich heute im JobService Essen, der arbeitgeberorientierten Fachabteilung des JobCenter Essen, eingeladen war. Organisiert und begleitet von den beiden „U25“-Arbeitsvermittlern Marc Steinert und Nicole Wittfoht, kam es zu einem konstruktiven Dialog zwischen allen Beteiligten. Die anwesenden (Fach-)abiturienten – übrigens allesamt noch auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle – entpuppten sich dabei als motivierte, engagierte und wissbegierige Jugendliche.

Der neue Trafo2 Blog

Der neue Trafo2 Blog

Mit dem Gedanken, einen Blog zu starten, haben wir bei Trafo2 bereits länger gespielt. Ende 2013 haben wir dann beschlossen, dass dafür Anfang 2014 der ideale Zeitpunkt ist.

Unsere Kunden wissen, dass wir das nicht ohne Planung – und schon gar nicht ohne Hintergedanken tun. Im folgenden ein wenig zu den Inhalten und Hintergründen unseres Blog-Projektes – vielleicht auch als Anregung für eigene Corporate-Blog Projekte.

Der Trafo2 Fuhs ist Audi Fan

Trafo2 und der Umweltschutz. Jetzt schon ganz schön öko.

Unternehmen aus der Informationstechnologie gelten als Energieverschwender. Auch bei Trafo2 haben wir in den vergangenen Jahren mit fetten Servern und Riesenbildschirmen ordentlich Strom verbraucht. Alles natürlich ganz in der Regel „24/7“ – also rund um die Uhr.

Da uns das Thema Umweltschutz nicht erst seit dem Trafo2 Fuchs (oben im Bild auf unserem Parkplatz) und der Facebook-Filmserie „Naturefriday“ beschäftigt, haben wir 2013 ordentlich an uns gearbeitet. Fast könnte man sagen, dass wir ein wenig „öko“ geworden sind.

Umzugsblog 2006 – Als Trafo2 mit dem bloggen anfing

Umzugsblog 2006 – Als Trafo2 mit dem bloggen anfing

2006 gab es den ersten Trafo2 Blog. Und zwar für genau einen Tag. Mehr als 200 Besucher lasen am 15.12.2006 im Trafo2 „Umzugsblog“, wie eine Internetagentur umzieht. Die meisten davon übrigens zu Recht neugierige Trafo2-Kunden. Der „Blog“ – eigentlich ein Vorläufer von Twitter – war übrigens eine spontane Idee. Denn unser Umzugsunternehmen Mühlenbeck (www.muehlenbeck-umzuege.de) zog unsere Server, Schränke und Akten mit soviel Akribie und Geschwindigkeit um, dass uns schlichtweg nur erstauntes Zugucken (und bloggen) blieb.