Trafo2 bei der Camunda Roadshow 2019 in Düsseldorf

Trafo2 war in diesem Jahr wieder bei der Camunda Roadshow in Düsseldorf. Im Rahmen der Veranstaltung werden neben neuen Features und geplanten Entwicklungen der Workflow Engine auch konkrete Fallbeispiele präsentiert. Gerade die praxisnahen Beiträge waren auch in diesem Jahr sehr informativ und spannend. Kernpunkt der Präsentationen war unter anderem die Frage, wann sich Workflow-Automatisierung eines wiederkehrenden Prozesses für ein Unternehmen lohnt und wie die digitale Transformation von analogen Geschäftsprozessen erfolgreich gelingen kann.

https://camunda.com/

TYPO3-Website-Relaunch für KGAL

Seit heute ist die neue Website unseres langjährigen Kunden KGAL GmbH & Co. KG online. Die Unternehmenspräsenz basiert auf dem Content-Management-System TYPO3 und wird über die Trafo2-Infrastruktur in unserem Partner-Rechenzentrum betrieben. 

Die KGAL ist ein führender unabhängiger Investment- und Assetmanager mit einem Investitionsvolumen von rund 22,7 Milliarden Euro. Der Schwerpunkt der Investments liegt auf langfristigen Realkapitalanlagen für institutionelle Investioren in den Assetklassen Immobilien, Infrastruktur und Flugzeuge. Die europaweit tätige Gruppe wurde vor 50 Jahren gegründet, hat ihren Sitz in Grünwald bei München und beschäftigt knapp 340 Mitarbeiter.

https://www.kgal.de

TYPO3 Performanceguide

Der ultimative TYPO3-Performance-Guide

TYPO3 ist in der Standard-Konfiguration vergleichsweise langsam. Mit den Tipps aus unserem kleinen Guide kann man schnell einige Prozente an Performance für seine Website herausholen und dabei nicht nur den Nutzern ein besseres Erlebnis bieten, sondern auch gleichzeitig noch sein Ranking in der Google-Suche verbessern.

Juri Kostik, Anwendungsentwickler bei Trafo2

Case-Study geheim – Folge 2: Intranet Migration von Lotus Notes auf TYPO3 6.2 – Office Dateiimport automatisiert

In Zeiten von NSA, ausspionierten Daten und hartem Wettbewerb setzen wir immer mehr Projekte um, bei denen uns die Kunden um Diskretion bitten. Das trifft bei uns auf Verständnis, ist aber andererseits auch wieder schade, weil es sich so häufig um spannende Projekte im Umfeld von Web-Applikationen oder TYPO3 handelt.

Unter der Überschrift „Case-Study geheim“ berichten wir über solche Projekte und geben – natürlich anonym – Einblicke in Funktionen und Lösungsansätze von TYPO3-Projekten und Web-Applikationen.