Der Trafo2 Fuhs ist Audi Fan

Trafo2 und der Umweltschutz. Jetzt schon ganz schön öko.

Unternehmen aus der Informationstechnologie gelten als Energieverschwender. Auch bei Trafo2 haben wir in den vergangenen Jahren mit fetten Servern und Riesenbildschirmen ordentlich Strom verbraucht. Alles natürlich ganz in der Regel „24/7“ – also rund um die Uhr.

Da uns das Thema Umweltschutz nicht erst seit dem Trafo2 Fuchs (oben im Bild auf unserem Parkplatz) und der Facebook-Filmserie „Naturefriday“ beschäftigt, haben wir 2013 ordentlich an uns gearbeitet. Fast könnte man sagen, dass wir ein wenig „öko“ geworden sind.